QUICKTRONIC INTELLIGENT DIM CFL

Produktfamilien-Eigenschaften
  • Ansteuerung über 1…10 V-Schnittstelle
  • Versorgungsspannung: 220…240 V
  • Netzfrequenz: 0 Hz | 50 Hz | 60 Hz
  • Netzspannung: 198…264 V
  • Dimmbereich: 3…100 % Lichtstrom
  • Lampenstart: innerhalb 0,6 s
  • Lebensdauer: > 100.000 h (bei T = 65 °C an Tc)
  • Automatische Sicherheitsabschaltung bei Lampendefekt und am Lampenlebensende (EoL T.2)
  • Energie-Effizienz-Index EEI: A1 BAT
  • Übertemperatur-Schutz durch Thermomanagement bei hohen tc-Temperaturen
  • Sicherheit: nach EN 61347-2-3
  • Lampenbetrieb: nach EN 60929
  • Funkentstörung: nach EN 55015:2006+A1:2007+A2:2009/CISPR 15
  • Netzstromoberwellen nach EN 61000-3-2
  • Immunität, Störfestigkeit nach EN 61547
Produktfamilien-Vorteile
  • Gleicher Lichtstrom bei Gleich- und Wechselspannung
  • Perfekter Lampenwarmstart für Anwendungen mit Bewegungsmelder
  • Dimmen von Amalgamlampen ohne Flimmern oder Lebensdauerverkürzung
  • Höchste Effizienz durch Cut-off-Technologie
  • Automatische Wiedereinschaltung nach Lampenwechsel
  • Vorschaltgeräte erfüllen MINERGIE-Standard durch sehr geringen Standby-Verbrauch
  • Konfigurierbare Notstromeigenschaften
  • Ansteuerung über 1…10 V-Schnittstelle

Produkte

Sort by:
Produktbezeichnung
Dimmbar
Höhe
Breite
DIM-Schnittstelle
Produktdatenblatt
1X18…57 DIM
Ja 33,0 mm 79,0 mm 1…10 V
2X18…42 DIM
Ja 33,0 mm 79,0 mm 1…10 V

Mehr über die Produktfamilie

Anwendungsgebiete
  • Für Einsatz in Notbeleuchtungsanlagen gem. EN 50172 / DIN VDE 0108-100 geeignet
  • Industrie
  • Großraumbüros, Korridore oder Lagerräume
  • Öffentliche Gebäude
  • Geeignet für Leuchten der Schutzklasse I