Technischer Anwendungsleitfaden

Produkteigenschaften und Segmentierung

Produkteigenschaften

LED-Treiber sind inzwischen so populär wie Betriebsgeräte für Leuchtstoff- und HID-Lampen oder elektronische Transformatoren. Sie erfüllen ähnliche Anforderungen und ermöglichen dadurch eine höchst effiziente und zuverlässige Beleuchtung in Geschäften, Büros und der Industrie.

Zu den typischen notwendigen Produkteigenschaften von LED-Treibern gehören:

  • CLO-Funktion (konstanter Lumen-Output)
  • Zur Sicherstellung eines konstanten Lichtniveaus über die gesamte Lebensdauer der LED-Leuchte und zur Verlängerung der LED-Lebensdauer.
  • DALI-Schnittstelle
  • Für die intelligente Einbindung in Gebäudemanagementsysteme.
  • Touch DIM Funktion
  • Einfache und kosteneffiziente Schnittstelle für kleinere Lichtinstallationen.
  • Schaltfestigkeit
  • OPTOTRONIC DALI LED-Treiber und OSRAM LED Module sind für mindestens 100 000 Schaltzyklen ausgelegt. Bei 50 Schaltungen pro Tag ist ein zuverlässiger Betrieb über einen Zeitraum von mindestens 5 Jahren möglich.
  • EL-Zeichen
  • Zuverlässiger Betrieb in Notbeleuchtungsanlagen in Leuchten gemäß EN 605982-2-22 mit Zentral- oder Gruppenbatterien.
  • Geringer Rippelstrom
  • Hohe Lichtqualität und kamerataugliche Beleuchtung.
  • Industrietreiber
  • Für den zuverlässigen Langzeitbetrieb in der Industrie.
  • Window-Treiber
  • Breites Betriebsfenster zur Reduzierung der Anzahl von LED-Treibertypen in der Leuchtenfertigung und -wartung.
  • Gemeinsamer Betrieb von LED-Modulen verschiedenster Hersteller möglich.
  • Zukunftssichere Treiber für neue LED-Generationen.
  • Ausgangsstrom einstellbar über LEDset, Widerstand oder Tuner4TRONIC (Software) und DALI magic (Hardware).
  • LEDset
  • Standardisierte Schnittstelle zur korrekten Stromeinstellung von Window-Treibern.
  • Hybrid-Dimmtechnik
  • Amplitudendimmen (zwischen 100 und 30 % des Lichtstroms) für hohe Energieeffizienz und PWM-Dimmen (zwischen 30 und 1 % des Lichtstroms) für gleiches Licht und gleiche Lichtfarbe bei niedrigem Dimmniveau.

Hybrid-Dimmen

Betriebsbereich OTi DALI („non-isolated“)

Segmentierung

OSRAM bietet zwei LED-Treiber-Familien an: OPTOTRONIC Linear und OPTOTRONIC Compact.

Hauptmerkmale der OPTOTRONIC Linear LED-Treiber

  • Alle Gehäuse mit den Abmessungen 30 x 21 mm
  • Voll programmierbare und digitale Plattform mit OPTOTRONIC Intelligent DALI Window-Treibern
  • 3 Produktfamilien EIN/AUS: OPTOTRONIC Intelligent Window-Treiber, OPTOTRONIC FIT mit 3 Stromeinstellungen, OPTOTRONIC FIT mit festen Ausgangsströmen
  • SELV- und „Non-isolated“-Ausführungen: viele mögliche Kombinationen mit LED-Modulen

Hauptmerkmale der OPTOTRONIC Compact LED-Treiber

  • 1 voll programmierbare und digitale Plattform mit OPTOTRONIC Intelligent DALI
  • 2 Produktfamilien EIN/AUS: OPTOTRONIC FIT und OPTOTRONIC ECO mit 3 Stromeinstellungen
  • OPTOTRONIC ECO Phase Cut für das Dimmen mit Phasenan- und -abschnittsdimmern
  • Viele mögliche Kombinationen mit LED-Modulen