OSRAMs mehrstufige Garantien


OSRAM Garantie für Elektronische Betriebsgeräte, LED-Lichtquellen (Light Engines und LED-Module) und ausgewählte Leuchtmittel. Garantien für den professionellen und gewerblichen Markt.

Für jedes, aufgrund eines Material- oder Herstellfehlers ausgefallene Produkt der unten genannten Baureihen, gibt es im Rahmen der Garantieleistung nach Wahl von OSRAM ein kostenloses Ersatz-Produkt oder eine Gutschrift.

Produktgarantie

Produktgarantie


3-Jahres-Garantie
Produktgarantie
Garantiestufe 1

5-Jahres-Garantie
Produktgarantie
Garantiestufe 2

8-Jahres-Garantie
Produktgarantie
Garantiestufe 3

Light Engines & LED-ModulesBASIC Linear,
BASIC Area,
VALUE Flex,
BASIC Disc
PrevaLED,
LINEARlight Flex,
LR700SD,
BoxLED, BackLED
OPTOTRONIC/ELEMENT SemiprofessionalOTe (120/24; 60/12; 120/12),
ELEMENT 24 V (30, 60, 90),
ELEMENT Linear und Compact
OPTOTRONIC ProfessionalOTi QBMOTi … , OT FIT … ,
OT … 4DIM / 2 DIM / 1 DIM,
OT … /220-277/ … P5,
OT … P,
OT … / 12 und OT… / 24
OTi DALI … IND,
OT FIT … IND
QUICKTRONICQT-ECOQUICKTRONIC (außer QT-ECO und QTz8)
POWERTRONICPOWERTRONIC (PTi, PTo, PT-FIT I und S) ohne PT FIT E
HALOTRONICET PARROTHALOTRONIC
SubstiTUBE LED-Röhren SubstiTUBE T8 Value (EM/HF)Alle SubstiTUBE ohne SubstiTUBE T8 Value (EM/HF)
OSRAM LMS-KomponentenOSRAM QBM ComponentsOSRAM LMS-Komponenten ausgenommen Produkte, die in der Kategorie 3-Jahres-Garantie gelistet sind.
RegistrierungNEINNEINNEIN
Tc-Temperatur (LED-Treiber) / Tp-Temperatur (LED-Modul) / CLOTcmax. –10 K

SYSTEM-Garantie

SYSTEM-Garantie


5-Jahres-Garantie
SYSTEM-Garantie
Garantiestufe 4

7-Jahres-Garantie
SYSTEM-Garantie
Garantiestufe 5

7-Jahres-Garantie
SYSTEM-Garantie
Garantiestufe 5.1

10-Jahres-Garantie
SYSTEM-Garantie
Garantiestufe 6

Light Engines & LED-ModulesBASIC Linear,
BASIC Area,
BASIC Disc
PrevaLED LINEARLight Flex (LF…,
LFP…, LFD…)
PrevaLED nur Linear G4,
PrevaLED Brick
OPTOTRONIC/ELEMENT SemiprofessionalELEMENT Compact
OPTOTRONIC ProfessionalOTi … , OT FIT
OT 4 DIM, OT 1 DIM
OT …/220…240/24 …OTi DALI … IND,
OT FIT … IND
RegistrierungNEINNEINJAJA, über T4T programmiert
Tc-Temperatur (LED-Treiber) / Tp-Temperatur (LED-Modul) / CLO Tcmax. –5 K und
Tpmax. –5 K
Tcmax. –10 K für OT
Ta > -15 °C für
LF 3000 TW, LF4000
TW und LF 3000 TWW
nur in Verbindung mit CLO-Programmierung und gleichzeitig
Tcmax. –10 K und
Tpmax. –10 K

Allgemeine Bedingungen für die mehrstufige 5-Jahres-Garantie

  • Für jedes OSRAM-Produkt der oben genannten Baureihen, das aufgrund eines nachweisbaren Material- oder Herstellerfehlers während der jeweiligen Garantiezeit ausgefallen ist, stellt OSRAM nach eigenem Ermessen entweder ein kostenloses Ersatzprodukt zur Verfügung oder eine entsprechende Gutschrift aus. Die Garantie gilt stets ab dem ersten ausgefallenen Produkt und nicht nur für Produkte, die über die publizierte Ausfallrate hinaus ausgefallen sind.
  • Die Garantie erstreckt sich auf Produkte der oben genannten Baureihen, die entsprechend den OSRAM-Vorgaben und geltenden IEC-Vorschriften betrieben wurden.
  • Für LED-Module gilt Folgendes: Die Garantie für LED-Module gilt ausschließlich bei Ausfällen aufgrund von Material- oder Herstellungsfehlern (Reklamationen wegen Farbveränderungen bzw. Lichtstromrückgang über die Produktlebensdauer sind ausgeschlossen). Der Ausfall eines einzelnen LED-Chips gilt nicht als Defekt und wird hiermit ausdrücklich aus der Garantie ausgeschlossen.
  • OSRAM behält sich das Recht vor, zur Prüfung des Vorliegens eines Garantiefalls trotz Vergabe eines Passwortschlüssels die Betriebsdaten aus den Geräten der oben genannten Baureihen auszulesen. Sofern dem Auslesen der Betriebsdaten nicht zugestimmt wurde, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbedingungen.
  • Die Garantie beginnt mit der Inbetriebnahme der Produkte der oben genannten Baureihen, jedoch spätestens 6 Monate nach dem Herstellungsdatum des Produkts (HKZ auf dem Produkt).
  • Es wird eine jährliche Betriebszeit von höchstens 5.000 Betriebsstunden vorausgesetzt.
  • Im Rahmen der 5 Jahres-Garantie sind LMS-Komponenten mit Relaiskontakten auf maximal 20 Schaltzyklen pro Tag begrenzt.
  • Bei den oben genannten OSRAM LED-Treibern mit 12/24 V sind maximal 20.000 Schaltzyklen zulässig. Bei allen übrigen oben genannten OSRAM LED-Treibern und LED-Modulen sind maximal 100.000 Schaltzyklen zulässig. Bei SubstiTUBE Value sind maximal 100.000 Schaltzyklen zulässig und für sonstige SubstiTUBE LED-Röhren gelten maximal 200.000 Schaltzyklen.
  • OSRAM behält sich vor, über die Berechtigung von Garantieansprüchen selbst zu entscheiden. Dies erfordert eine Rücksendung des ausgefallenen Produkts für Analysezwecke und das Auslesen der Betriebsdaten.
  • Gesetzliche Gewährleistungsansprüche bleiben von dieser Garantie unberührt und gelten unabhängig davon und parallel dazu.
  • Der Garantieanspruch erlischt, wenn das Produkt repariert oder verändert wurde (ausgenommen OSRAM selber). Die Abwicklung von Garantiefällen erfolgt über die OSRAM-Niederlassung im jeweiligen Land. Die Liste der Ansprechpartner in Ihrem Land ist beigefügt.
  • OSRAM Einstone Produkte sind von den erweiterten Garantiebedingungen ausgenommen, welche die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche übersteigt.

Länderliste

Zusätzliche Bedingungen für die 7-Jahres-SYSTEM-Garantie der Stufe 5.1

  • Es werden sowohl die Bedingungen der 5-Jahres-Produktgarantie als auch die allgemeinen Bedingungen erfüllt.
  • Damit die 7-Jahres-SYSTEM-Garantie in Anspruch genommen werden kann, ist eine ordnungsgemäße Registrierung erforderlich. Dazu muss das Registrierungsformular für die System-Garantie ausgefüllt gesendet werden an: CQM-EMEA@OSRAM.COM. Die Registrierung muss binnen 14 Tagen nach Inbetriebsetzung der Produkte der oben genannten Baureihen bzw. spätestens 6 Monate nach Auslieferung der Produkte abgeschlossen sein.Download: Registrierungsformular für die System-Garantie
  • Die anfallende Gebühr für die 7-Jahres-SYSTEM-Garantie der Stufe 5.1 muss gemäß den in der Rechnung genannten Zahlungsbedingungen vollständig entrichtet sein.
  • Die 7-Jahres-SYSTEM-Garantie der Stufe 5.1 deckt ausschließlich den Ersatz des jeweiligen Produkts bzw. die Rückerstattung des Kaufpreises gemäß den für die mehrstufige 5-Jahres-Garantie definierten Bedingungen ab. Folge- bzw. Arbeitskosten sind ausdrücklich ausgeschlossen.
  • Sofern OSRAM eine Reklamation für berechtigt hält, stellt OSRAM nach eigenem Ermessen entweder LED-Module als kostenlosen Ersatz zur Verfügung oder stellt eine entsprechende Gutschrift aus. Im Falle eines Ersatzes kann das Ersatzprodukt aufgrund technischer Weiterentwicklungen oder benutzungsbedingter Änderungen im Hinblick auf Lichtstrom und Lichtfarbe vom ursprünglichen Produkt abweichen.
  • Zubehör (Konnektoren, Jumper, Aluminiumprofile, Linsen, Abdeckungen, Bügel, Abdeckkappen, Verbindungssystem, Kleber) sind von der 7-Jahres-SYSTEM-Garantie der Stufe 5.1 ausgeschlossen.
  • Beleuchtungsanlagen mit einer Anschlussleistung von weniger als 1 kW sind von der 7-Jahres-SYSTEM-Garantie der Stufe 5.1 ausgeschlossen.
  • Die 7-Jahres-SYSTEM-Garantie der Stufe 5.1 gilt nicht für LF 3000 TW, LF 3000 TWW und LF 4000 TW, wenn diese Produkte bei Temperaturen unterhalb von -15 °C betrieben werden.