Automotive
 

Fragen und Antworten zu LED-Produkten

Allgemeine Informationen

Was ist Lumen?

Legt die gesamte sichtbare Lichtleistung einer Lichtquelle fest, welche in alle Richtungen emittiert wird.

Was ist Candela?

Legt den Lichtstrom fest, welcher in eine bestimmte Richtung emmititert wird.

Was ist Lux?

Lux ist die Maßeinheit der Beleuchtungsstärke. Es legt den Lichtstrom fest, welcher auf eine bestimmte Oberfläche emmititert wird. Beispielsweise kann das menschliche Auge bei einem Lux mühelos ein Buch lesen.

Was ist IP?

Der IP Code klassifiziert und bewertet den vorhandenen Schutzgrad vor Eindringen, Staub, unbeabsichtigtem Kontakt und Wasser durch das mechanische und elektrische Gehäuse.

Was ist ECE?

Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa.

Was ist die Referenznummer?

Die Refernznummer ist ein Wert, der sich auf den Fernlicht Scheinwerfer bezieht, welcher durch ECE R112 reguliert ist. Jeder zertifizierte Fernlicht Scheinwerfer ist mit einer Refernznummer entweder links oder rechts neben dem E-Zeichen gekennzeichnet. Gemäß ECE R112 darf die Summe aller Refernznummern von am Fahrzeug befestigten Fernlicht Scheinwerfern nicht den Betrag von 100 überschreiten.

Was ist eine E-Marke?

Ein Produkt muss mit einem E-Zeichen versehen werden, wenn es mindestens eine Kategorie der ECE Bestimmungen erfüllt. Beispiel und Erklärung:

  • H: Halogen/LED
  • D: Xenon
  • C: Abblendlicht
  • R: Fernlicht
  • PL: Kunststofflinse
  • 2439: Zulassungsnummer
  • Pfeil links rechts: Links- und Rechtslenkerfahrzeuge
  • 30: Referenznummer
  • E4: Gewährte Zulassung in den Niederlanden

LED Zusatzscheinwerfer

Kann ich die Zusatzscheinwerfer selber montieren/installieren?

Die Fahrleuchte kann von einer technisch versierten Person installiert werden. Für Personen ohne Erfahung empfehlen wir den Einbau durch eine qualifizierte Werkstatt.

Mein Zusatzscheinwerfer beschlägt auf der Innenseite. Ist das normal und kann ich vorbeugend etwas unternehmen?

Da Feuchtigkeit in die Zusatzscheinwerfer eindringen kann, wenn es regnet oder ein Hochdruckstrahl bei der Autowäsche benutzt wird, wird leichtes Beschlagen der Zusatzscheinwerfer nicht als Qualitätsmangel erachtet. Die Zusatzscheinwerfer können auch bei Übergangswetter beschlagen. Das sollte normalerweise nach kurzer Zeit durch zirkulierende Luft verschwinden. Eine häufige Ursache von beschlagenen Autoleuchten ist falscher Gebrauch von Hochdruckreinigern während der Autowäsche. Deshalb empfeheln wir den Hochdruckreiniger niemals direkt auf die Zusatzscheinwerfer zu richten und eine Distanz von mindestens 30 cm zum Auto zu wahren.

Muss ich spezielle Montagebestimmungen beachten?

Gemäß der ECE Bestimmungen müssen Produkte paarweise installiert werden (nationale Gesetzgebungen können abweichen). Für Produkte mit Fernlichtfunktion gelten keine speziellen Montagebestimmungen bezüglich Breite und Höhe. Für Produkte mit Positionslicht gelten spezielle Montagebestimmungen (siehe Benutzerhandbuch).

Kann ich die Zusatzscheinwerfer direkt mit der dazugehörigen Lichtfunktion verkabeln?

Die Zusatzscheinwerfer sind vollständig ECE konform und können somit direkt mit der dazugehörigen Lichtfunktion verkabelt werden.

Werden die Zusatzscheinwerfer einem elektomagnetischen Verträglichkeitstest unterzogen?

Ja, die Zusatzscheinwerfer werden nach ECE R10 getestet.

LED Arbeitsscheinwerfer

Kann ich die Arbeitsscheinwerfer selber montieren/installieren?

Die Arbeitsleuchte kann von einer technisch versierten Person installiert werden. Für Personen ohne Erfahung empfehlen wir die Umrüstung in einer Werkstatt machen zu lassen.

Mein Arbeitsscheinwerfer beschlägt auf der Innenseite. Ist das normal oder kann ich etwas vorbeugend unternehmen?

Da Feuchtigkeit in die Arbeitsleuchten eindringen kann, wenn es regnet oder ein Hochdruckstrahl bei der Autowäsche benutzt wird, wird leichtes Beschlagen der Arbeitsleuchte nicht als Qualitätsmangel erachtet. Die Arbeitsleuchten können auch bei Übergangswetter beschlagen. Das sollte normalerweise nach kurzer Zeit durch zirkulierende Luft verschinden. Eine häufige Ursache von beschlagenen Autoleuchten ist falscher Gebrauch von Hochdruckstrahls während der Autowäsche. Deshalb empfeheln wir den Hochdruckstrahl niemals direkt auf die Arbeitsleuchte zu richten und eine Distanz von mindestens 30 cm zum Auto zu wahren.

Muss ich spezielle Montagebestimmungen beachten?

Es gelten keine speziellen Montagebestimmungen.

Wie muss ich die Arbeitsscheinwerfer verkabeln?

Die Arbeitsscheinwerfer müssen mit einem separatem Schalter installiert werden, sie dürfen nicht direkt mit einer Lichtfunktion des Autos verbunden werden.

Werden die Zusatzscheinwerfer einem elektomagnetischen Verträglichkeitstest unterzogen?

Ja, die Zusatzscheinwerfer werden nach ECE R10 getestet.

LEDriving Scheinwerfer: Golf VII Varianten

Ist der Betrieb der LEDriving Golf VII Schweinwerfer auf öffentlichen Straßen in Europa legal?

Der Austausch von Golf VII Halogen- oder Xenonscheinwerfern durch LEDriving Golf VII Scheinwerfer ist vollkommen ECE-konform. Die LEDriving Golf VII Scheinwerfer sind gemäß R6, R7, R 48, R87 und R112 zugelassen und dürfen somit in Europa legal installiert und betrieben werden. Dies schließt nicht individuelle Spezialanforderungen von Ländern, zusätzlich zur standardisierten ECE Zertifizierung des Produktes, mit ein.

Müssen neben dem Scheinwerfertausch noch weitere Umbaumaßnahmen am Fahrzeug durchgeführt werden?

Beim Einsatz unseres Scheinwerfers müssen keine weiteren Umbaumaßnahmen durchgeführt werden. Die Nachrüstung einer Scheinwerferreinigungsanlage oder Niveauregulierung ist somit nicht notwendig.

Kann der Tausch der LEDriving Golf VII Scheinwerfer selbst durchgeführt werden?

Der Tausch der Scheinwerfer kann durch eine technisch versierte Person selbst durchgeführt werden. Die Frontschürze sollte idealerweise zu zweit demontiert werden. Ungeübten Personen empfehlen wir, den Umbau durch eine Fachwerkstatt durchführen zu lassen.

Wird für den Umbau Spezialwerkzeug benötigt?

Es wird kein Spezialwerkzeug benötigt. Alle Schrauben und Steckverbindungen können mit Torxaufsatz, Schraubenzieher und Schraubenschlüssel gelöst werden.

Wie kann ich die 10-polige Steckverbindung zum Original-Scheinwerfer lösen?

Die Steckverbindung kann mit Hilfe eines Schraubenziehers vorsichtig ausgehebelt werden.

Müssen die Scheinwerfer nach dem Einbau eingestellt werden?

Das Lichtbild der Scheinwerfer muss durch eine Fachwerkstatt überprüft und ggf. nachjustiert werden.

Sind Fehlermeldungen der Bordelektronik nach Einbau zu erwarten?

Der Austausch der Scheinwerfer führt nicht zu Fehlermeldungen.

An den LEDriving Scheinwerfern für den VW Golf VII sind zusätzlich 2 rote Kabel angebracht. Wo kann ich diese anschließen?

Diese Kabel müssen mit dem Pluspol der Fahrzeugbatterie verbunden werden. Ohne Verbindung können Funktionsstörungen und Fehlermeldungen im Bordcomputer auftreten.

Verfügen die Scheinwerfer über eine Kurvenlichtfunktion?

Der Scheinwerfer enthält keine Kurvenlichtfunktion.

Meine Scheinwerfer beschlagen von innen. Ist das normal, was kann ich dagegen tun?

Da durch Fahrten im Regen oder die Verwendung eines Hochdruckreinigers bei der Fahrzeugwäsche Feuchtigkeit in den Scheinwerfern gelangen kann, handelt es sich bei leichtem Beschlag der Scheinwerfer um keinen Qualitätsfehler. Auch bei Übergangswetter kann das Beschlagen der Scheinwerfer vorkommen. Dies sollte in der Regel durch die Luftzirkulation nach einer kurzen Zeit wieder verschwinden.

Häufige Ursache für beschlagene Fahrzeugleuchten ist oftmals der falsche Umgang mit dem Hochdruckreiniger bei der Fahrzeugwäsche. Daher ist es empfehlenswert, den Wasserstrahl nie direkt auf die Scheinwerfer zu richten und mindestens einen Abstand von 30 cm zum Auto zu halten.

Funktionieren die LEDriving Golf VII Scheinwerfer auch bei kundenspezifischen Kodierungen?

Die Elektronik der LEDriving Golf VII Scheinwerfer wurde auf Fahrzeuge mit werksseitiger Codierung ausgelegt und validiert. Daher kann OSRAM bei Fahrzeugen mit veränderter Codierung nicht die ordnungsgemäße Funktionsfähigkeit der Scheinwerfer garantieren. Wir bitten dies vor dem Verbau der Scheinwerfer zu prüfen und zu berücksichtigen.

Lassen sich die LEDriving Golf VII Scheinwerfer in jeden VW Golf VII einbauen?

Die LEDriving Golf VII Scheinwerfer wurden für europäische VW Golf VII pre facelift (08/2012-2017) Modelle entwickelt. Dies bedeutet, dass lokale Modellanpassungen des Herstellers möglicherweise eine Auswirkung auf die Funktionalität der LEDriving Golf VII Scheinwerfer haben können.

Die LEDHL103-Versionen sind ein Ersatz für den OEM-Halogenscheinwerfer, die LEDHL104-Versionen sind ein Ersatz für OEM-Xenon mit LED-Tagfahrlicht.

Was sind die Unterschiede zwischen den drei LEDriving Golf VII Scheinwerferversionen (GTI, BLACK und CHROME)? Existieren technische oder lediglich Designunterschiede?

Es handelt sich lediglich um Designunterschiede der drei LEDriving Golf VII Scheinwerferversionen GTI, BLACK und CHROME, aufgrund unterschiedlicher Beschichtungen. Aus technischer Sicht sind alle drei Versionen identisch.

Gibt es etwas bei den LEDriving Golf VII Scheinwerfern hinsichtlich Rechts- und Linkslenker zu beachten?

Die LEDriving Golf VII Scheinwerfer wurden für europäische VW Golf VII Modelle entwickelt. Dies bedeutet, dass lokale Modellanpassungen des Herstellers möglicherweise eine Auswirkung auf die Funktionalität der LEDriving Golf VII Scheinwerfer haben können. Die LEDriving Golf VII Scheinwerfer sind nicht für den Linksverkehr geeignet.

Haben die LEDriving Golf VII Scheinwerfer die SAE und CCC Zulassung?

Nein, die LEDriving Golf VII Scheinwerfer sind nicht SAE- und CCC-konform.

Werden weitere Zulassungsdokumente für die LEDriving Golf VII Scheinwerfer (wie ABE) benötigt?

Nein, es werden keine zusätzlichen Dokumente benötigt (nicht eingeschlossen individuelle Spezialanforderungen von Ländern). Die LEDriving Golf VII Scheinwerfer sind ECE konform und wir können Ihnen dies offiziell schriftlich bestätigen. Bitte kontaktieren Sie dazu unser Service-Team unter: automotive-service@osram.com.

LEDriving XENARC Scheinwerfer: Golf VI Varianten

Ist der Betrieb der LEDriving® XENARC® Golf VI Schweinwerfer auf öffentlichen Straßen in Europa legal?

Der Austausch von Golf VI Halogenscheinwerfern durch LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer ist vollkommen ECE-konform. Die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer sind gemäß R6, R7, R48, R87 und R98 zugelassen und dürfen somit in Europa legal installiert und betrieben werden. Dies schließt nicht individuelle Spezialanforderungen von Ländern, zusätzlich zur standardisierten ECE Zertifizierung des Produktes, mit ein.

Müssen neben dem Scheinwerfertausch noch weitere Umbaumaßnahmen am Fahrzeug durchgeführt werden?

Durch die Verwendung unserer 25W XENARC-Technologie müssen keine weiteren Umbaumaßnahmen durchgeführt werden. Die Nachrüstung einer Scheinwerferreinigungsanlage oder Niveauregulierung ist somit nicht notwendig.

Kann der Tausch der LEDriving® XENARC® Golf VI Scheinwerfer selbst durchgeführt werden?

Der Tausch der Scheinwerfer kann durch eine technisch versierte Person selbst durchgeführt werden. Die Frontschürze sollte idealerweise zu zweit demontiert werden. Ungeübten Personen empfehlen wir, den Umbau durch eine Fachwerkstatt durchführen zu lassen.

Wird für den Umbau Spezialwerkzeug benötigt?

Es wird kein Spezialwerkzeug benötigt. Alle Schrauben und Steckverbindungen können mit Torxaufsatz, Schraubenzieher und Schraubenschlüssel gelöst werden.

Wie kann ich die 10-polige Steckverbindung zum Original-Scheinwerfer lösen?

Die Steckverbindung kann mit Hilfe eines Schraubenziehers vorsichtig ausgehebelt werden.

Der Scheinwerfer sitzt nicht an der richtigen Position, bzw. die Spaltmaße passen nach dem Einbau nicht mehr. Was kann ich tun?

In diesem Fall sollten alle Schrauben neu angesetzt, der Scheinwerfer gemittelt und die Schrauben abwechselnd festgezogen werden.

Müssen die Scheinwerfer nach dem Einbau eingestellt werden?

Das Lichtbild der Scheinwerfer muss durch eine Fachwerkstatt überprüft und ggf. nachjustiert werden.

Sind Fehlermeldungen der Bordelektronik nach Einbau zu erwarten?

Diese Kabel müssen an den Pluspol der Fahrzeugbatterie angeschlossen werden. Ein Nicht-Anschluss kann zu Funktionseinschränkungen und Fehlermeldungen im Bordcomputer führen.

Verfügen die Scheinwerfer über eine Kurvenlichtfunktion?

Der Scheinwerfer enthält keine Kurvenlichtfunktion.

Meine Scheinwerfer beschlagen von innen. Ist das normal, was kann ich dagegen tun?

Da durch Fahrten im Regen oder die Verwendung eines Hochdruckreinigers bei der Fahrzeugwäsche Feuchtigkeit in den Scheinwerfern gelangen kann, handelt es sich bei leichtem Beschlag der Scheinwerfer um keinen Qualitätsfehler. Auch bei Übergangswetter kann das Beschlagen der Scheinwerfer vorkommen. Dies sollte in der Regel durch die Luftzirkulation nach einer kurzen Zeit wieder verschwinden.

Häufige Ursache für beschlagene Fahrzeugleuchten ist oftmals der falsche Umgang mit dem Hochdruckreiniger bei der Fahrzeugwäsche. Daher ist es empfehlenswert, den Wasserstrahl nie direkt auf die Scheinwerfer zu richten und mindestens einen Abstand von 30 cm zum Auto zu halten.

Funktionieren die LEDriving® XENARC® Golf VI Scheinwerfer auch bei kundenspezifischen Kodierungen?

Die Elektronik der LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer wurde auf Fahrzeuge mit werksseitiger Codierung ausgelegt und validiert. Daher kann OSRAM bei Fahrzeugen mit veränderter Codierung nicht die ordnungsgemäße Funktionsfähigkeit der Scheinwerfer garantieren. Wir bitten dies vor dem Verbau der Scheinwerfer zu prüfen und zu berücksichtigen.

Lassen sich die LEDriving® XENARC® Golf VI Scheinwerfer in jeden VW Golf VI einbauen?

Die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer wurden für europäische VW Golf VI Modelle entwickelt. Dies bedeutet, dass lokale Modellanpassungen des Herstellers möglicherweise eine Auswirkung auf die Funktionalität der LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer haben können.

Was sind die Unterschiede zwischen den drei LEDriving® XENARC® Golf VI Scheinwerferversionen (GTI, BLACK und CHROME)? Existieren technische oder lediglich Designunterschiede?

Es handelt sich lediglich um Designunterschiede der drei LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerferversionen GTI, BLACK und CHROME, aufgrund unterschiedlicher Beschichtungen. Aus technischer Sicht sind alle drei Versionen identisch.

Gibt es etwas bei den LEDriving® XENARC® Golf VI Scheinwerfer hinsichtlich Rechts- und Linkslenker zu beachten?

Die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer wurden für europäische VW Golf VI Modelle entwickelt. Dies bedeutet, dass lokale Modellanpassungen des Herstellers möglicherweise eine Auswirkung auf die Funktionalität der LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer haben können. Die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer sind nicht für den Linksverkehr geeignet.

Haben die LEDriving® XENARC® Golf VI Scheinwerfer die SAE und CCC Zulassung?

Nein, die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer sind nicht SAE- und CCC- konform.

Werden weitere Zulassungsdokumente für die LEDriving® XENARC® Golf VI Scheinwerfer (wie ABE) benötigt?

Nein, es werden keine zusätzlichen Dokumente benötigt (nicht eingeschlossen individuelle Spezialanforderungen von Ländern). Die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer sind ECE konform und wir können Ihnen dies offiziell schriftlich bestätigen. Bitte kontaktieren Sie dazu unser Service-Team unter: automotive-service@osram.com.

Ist der Betrieb der LEDriving XENARC Golf VI Schweinwerfer auf öffentlichen Straßen in Europa legal?

Der Austausch von Golf VI Halogenscheinwerfern durch LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer ist vollkommen ECE-konform. Die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer sind gemäß R6, R7, R48, R87 und R98 zugelassen und dürfen somit in Europa legal installiert und betrieben werden. Dies schließt nicht individuelle Spezialanforderungen von Ländern, zusätzlich zur standardisierten ECE Zertifizierung des Produktes, mit ein.

Müssen neben dem Scheinwerfertausch noch weitere Umbaumaßnahmen am Fahrzeug durchgeführt werden?

Durch die Verwendung unserer 25W XENARC-Technologie müssen keine weiteren Umbaumaßnahmen durchgeführt werden. Die Nachrüstung einer Scheinwerferreinigungsanlage oder Niveauregulierung ist somit nicht notwendig.

Kann der Tausch der LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer selbst durchgeführt werden?

Der Tausch der Scheinwerfer kann durch eine technisch versierte Person selbst durchgeführt werden. Die Frontschürze sollte idealerweise zu zweit demontiert werden. Ungeübten Personen empfehlen wir, den Umbau durch eine Fachwerkstatt durchführen zu lassen.

Wird für den Umbau Spezialwerkzeug benötigt?

Es wird kein Spezialwerkzeug benötigt. Alle Schrauben und Steckverbindungen können mit Torxaufsatz, Schraubenzieher und Schraubenschlüssel gelöst werden.

Wie kann ich die 10-polige Steckverbindung zum Original-Scheinwerfer lösen?

Die Steckverbindung kann mit Hilfe eines Schraubenziehers vorsichtig ausgehebelt werden.

Der Scheinwerfer sitzt nicht an der richtigen Position, bzw. die Spaltmaße passen nach dem Einbau nicht mehr. Was kann ich tun?

In diesem Fall sollten alle Schrauben neu angesetzt, der Scheinwerfer gemittelt und die Schrauben abwechselnd festgezogen werden.

Müssen die Scheinwerfer nach dem Einbau eingestellt werden?

Das Lichtbild der Scheinwerfer muss durch eine Fachwerkstatt überprüft und ggf. nachjustiert werden.

Sind Fehlermeldungen der Bordelektronik nach Einbau zu erwarten?

Der Austausch der Scheinwerfer führt nicht zu Fehlermeldungen.

Verfügen die Scheinwerfer über eine Kurvenlichtfunktion?

Der Scheinwerfer enthält keine Kurvenlichtfunktion.

Meine Scheinwerfer beschlagen von innen. Ist das normal, was kann ich dagegen tun?

Da durch Fahrten im Regen oder die Verwendung eines Hochdruckreinigers bei der Fahrzeugwäsche Feuchtigkeit in den Scheinwerfern gelangen kann, handelt es sich bei leichtem Beschlag der Scheinwerfer um keinen Qualitätsfehler. Auch bei Übergangswetter kann das Beschlagen der Scheinwerfer vorkommen. Dies sollte in der Regel durch die Luftzirkulation nach einer kurzen Zeit wieder verschwinden.

Häufige Ursache für beschlagene Fahrzeugleuchten ist oftmals der falsche Umgang mit dem Hochdruckreiniger bei der Fahrzeugwäsche. Daher ist es empfehlenswert, den Wasserstrahl nie direkt auf die Scheinwerfer zu richten und mindestens einen Abstand von 30 cm zum Auto zu halten.

Funktionieren die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer auch bei kundenspezifischen Kodierungen?

Die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer wurden für europäische VW Golf VI Modelle entwickelt. Dies bedeutet, dass lokale Modellanpassungen des Herstellers möglicherweise eine Auswirkung auf die Funktionalität der LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer haben können.

Lassen sich die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer in jeden VW Golf VI einbauen?

Die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer wurden für europäische VW Golf VI Modelle entwickelt. Dies bedeutet, dass lokale Modellanpassungen des Herstellers möglicherweise eine Auswirkung auf die Funktionalität der LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer haben können.

Gibt es etwas bei den LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer hinsichtlich Rechts- und Linkslenker zu beachten?

Es handelt sich lediglich um Designunterschiede der drei LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerferversionen GTI, BLACK und CHROME, aufgrund unterschiedlicher Beschichtungen. Aus technischer Sicht sind alle drei Versionen identisch.

Gibt es etwas bei den LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer hinsichtlich Rechts- und Linkslenker zu beachten?

Die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer wurden für europäische VW Golf VI Modelle entwickelt. Dies bedeutet, dass lokale Modellanpassungen des Herstellers möglicherweise eine Auswirkung auf die Funktionalität der LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer haben können. Die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer sind nicht für den Linksverkehr geeignet.

Haben die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer die SAE und CCC Zulassung?

Nein, die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer sind nicht SAE- und CCC-konform.

Werden weitere Zulassungsdokumente für die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer (wie ABE) benötigt?

Nein, es werden keine zusätzlichen Dokumente benötigt (nicht eingeschlossen individuelle Spezialanforderungen von Ländern). Die LEDriving XENARC Golf VI Scheinwerfer sind ECE konform und wir können Ihnen dies offiziell schriftlich bestätigen. Bitte kontaktieren Sie dazu unser Service-Team unter: automotive-service@osram.com.

LEDriving XENARC Scheinwerfer: Ford Focus 3

Ist der Betrieb der LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfer auf öffentlichen Straßen in Europa legal?

Der Austauch von Ford Focus 3 Halogenscheinwerfern durch LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfer ist vollkommen ECE-konform. Die LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfer sind gemäß R6, R7, R 48, R87 und R112 zugelassen und dürfen somit in Europa legal installiert und betrieben werden. Dies schließt nicht individuelle Spezialanforderungen von Ländern, zusätzlich zur standardisierten ECE Zertifizierung des Produktes, mit ein.

Warum benötigen wir einen separaten Anschluss an den Sicherungskasten?

Die LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfer haben ein LED-Tagfahrlicht, das die Halogenversion des Ford Focus 3-Scheinwerfers nicht hat, daher müssen wir das Signal aus dem Sicherungskasten holen.

Kann der Tausch der LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfer selbst durchgeführt werden?

Der Tausch der Scheinwerfer kann durch eine technisch versierte Person selbst durchgeführt werden. Die Frontschürze sollte idealerweise zu zweit demontiert werden. Ungeübten Personen empfehlen wir, den Umbau durch eine Fachwerkstatt durchführen zu lassen.

Wird für den Umbau Spezialwerkzeug benötigt?

Es wird kein Spezialwerkzeug benötigt. Alle Schrauben und Steckverbindungen können mit Torxaufsatz, Schraubenzieher und Schraubenschlüssel gelöst werden.

Wie kann ich die 10-polige Steckverbindung zum Original-Scheinwerfer lösen?

Die Steckverbindung kann mit Hilfe eines Schraubenziehers vorsichtig ausgehebelt werden.

Müssen die Scheinwerfer nach dem Einbau eingestellt werden?

Das Lichtbild der Scheinwerfer muss durch eine Fachwerkstatt überprüft und ggf. nachjustiert werden.

Sind Fehlermeldungen der Bordelektronik nach Einbau zu erwarten?

Der Austausch der Scheinwerfer führt nicht zu Fehlermeldungen.

An den LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfern sind zusätzlich 2 rote Kabel angebracht. Wo kann ich diese anschließen?

Diese Kabel müssen mit dem Pluspol der Fahrzeugbatterie verbunden werden. Ohne Verbindung können Funktionsstörungen und Fehlermeldungen im Bordcomputer auftreten.

Verfügen die Scheinwerfer über eine Kurvenlichtfunktion?

Der Scheinwerfer enthält keine Kurvenlichtfunktion.

Meine Scheinwerfer beschlagen von innen. Ist das normal, was kann ich dagegen tun?

Da durch Fahrten im Regen oder die Verwendung eines Hochdruckreinigers bei der Fahrzeugwäsche Feuchtigkeit in den Scheinwerfern gelangen kann, handelt es sich bei leichtem Beschlag der Scheinwerfer um keinen Qualitätsfehler. Auch bei Übergangswetter kann das Beschlagen der Scheinwerfer vorkommen. Dies sollte in der Regel durch die Luftzirkulation nach einer kurzen Zeit wieder verschwinden.

Häufige Ursache für beschlagene Fahrzeugleuchten ist oftmals der falsche Umgang mit dem Hochdruckreiniger bei der Fahrzeugwäsche. Daher ist es empfehlenswert, den Wasserstrahl nie direkt auf die Scheinwerfer zu richten und mindestens einen Abstand von 30 cm zum Auto zu halten.

Funktionieren die LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfer auch bei kundenspezifischen Kodierungen?

Die Elektronik der LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfer wurde auf Fahrzeuge mit werksseitiger Codierung ausgelegt und validiert. Daher kann OSRAM bei Fahrzeugen mit veränderter Codierung nicht die ordnungsgemäße Funktionsfähigkeit der Scheinwerfer garantieren. Wir bitten dies vor dem Verbau der Scheinwerfer zu prüfen und zu berücksichtigen.

Lassen sich die LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfer in jeden Ford Focus 3 einbauen?

Die LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfer wurden für europäische Ford Focus 3 Modelle entwickelt. Dies bedeutet, dass lokale Modellanpassungen des Herstellers möglicherweise eine Auswirkung auf die Funktionalität der LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfer haben können.

Gibt es etwas bei den LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfern hinsichtlich Rechts- und Linkslenker zu beachten?

Die LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfer wurden für europäische Ford Focus 3 Modelle (2010-11/2014) entwickelt. Dies bedeutet, dass lokale Modellanpassungen des Herstellers möglicherweise eine Auswirkung auf die Funktionalität der LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfer haben können. Die LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfer sind nicht für den Linksverkehr geeignet.

Haben die LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfer die SAE und CCC Zulassung?

Nein, die LEDriving XENARC Ford Focus 3 sind nicht SAE- und CCC-konform.

Werden weitere Zulassungsdokumente für die LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfer (wie ABE) benötigt?

Nein, es werden keine zusätzlichen Dokumente benötigt (nicht eingeschlossen individuelle Spezialanforderungen von Ländern). Die LEDriving XENARC Ford Focus 3 Scheinwerfer sind ECE konform und wir können Ihnen dies offiziell schriftlich bestätigen. Bitte kontaktieren Sie dazu unser Service-Team unter: automotive-service@osram.com.

Gibt es einen Unterschied zwischen dem Ford Focus 3 und dem Ford Focus MK3?

Nein, das ist die gleiche Scheinwerfergeneration.

LED-Nebelscheinwerfer: LEDriving FOG

Mein Fahrzeugmodell ist in der Kompatibilitätsliste nicht enthalten.

Die Kompatibilitätsliste LEDriving FOG enthält nur Fahrzeugmodelle, die sich für einen möglichst einfachen Einbau anbieten. Der Einbau in nicht aufgelistete Fahrzeugmodelle ist zwar grundsätzlich möglich, wenn man die Befestigung und Verkabelung entsprechend anpasst. Ein ergänzendes Adapter Kit für nicht aufgelistete Fahrzeugmodelle wird demnächst lieferbar sein.

Sollten Sie weitere Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen OSRAM-Kundendienst: (automotive-service@osram.com, Hotline: +49 (0)89 62 13 33 22).

Ist die Verwendung von LEDriving FOG Leuchten im öffentlichen Straßenverkehr in Europa zulässig?

LEDriving FOG Leuchten sind als Tagfahrlichter gemäß ECE R87 und als Nebelscheinwerfer gemäß ECE R19 zugelassen. Deshalb ist es gesetzlich zulässig, diese Leuchten in Europa als Tagfahrlichter und Nebelscheinwerfer einzubauen und zu verwenden.

In Europa müssen die Leuchten zwingend gemäß ECE R48 eingebaut und genutzt werden. Einbau und Anschluss gemäß ECE R48 sind in der beiliegenden Betriebsanleitung beschrieben.

Sollten Sie weitere Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen OSRAM Kundendienst: (automotive-service@osram.com, Hotline: +49 (0)89 62 13 33 22).

Eignet sich LEDriving FOG für Fahrzeuge mit eingebautem Kurvenlicht?

Bitte überprüfen Sie, ob die Kurvenlichtfunktion in der Steuereinheit Ihres Fahrzeugs deaktiviert ist. Ein paralleler Betrieb ist derzeit nicht möglich.

Sollten Sie weitere Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen OSRAM Kundendienst: (automotive-service@osram.com, Hotline: +49 (0)89 62 13 33 22).

Sind nach dem Einbau Störungsmeldungen von der Bordelektronik zu erwarten?

Die erheblich geringere Stromaufnahme der LEDriving FOG Leuchten, beispielsweise im Vergleich zu Halogen Nebelscheinwerfern, kann in manchen Fällen Störungsmeldungen der Bordelektronik hervorrufen (zum Beispiel „Lampe defekt“). Als Abhilfe empfehlen wir den Einbau eines zusätzlichen Widerstands. In vielen Fällen kann ein Fachmann die Störungserkennung deaktivieren.

Sollten Sie weitere Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen OSRAM Kundendienst: (automotive-service@osram.com, Hotline: +49 (0)89 62 13 33 22).

Besitzt LEDriving FOG eine Positionslichtfunktion?

LEDriving FOG besitzt eine Dimmfunktion, die durch Anschließen des Leiters Nr. vier (braun) aktiviert werden kann. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nicht ECE zugelassen ist und deshalb im öffentlichen Straßenverkehr nicht verwendet werden darf.

Sollten Sie weitere Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen OSRAM Kundendienst: (automotive-service@osram.com, Hotline: +49 (0)89 62 13 33 22).

Beim Einschalten der Warnblinkanlage beginnen die LEDriving FOG Leuchten, synchron zu blinken.

Die LEDriving FOG Leuchte besitzt eine ergänzende Warnblinkerfunktion. Diese kann jedoch durch Abklemmen der Leiter 7 und 8 (grün und grau) deaktiviert werden. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nicht ECE zugelassen ist und deshalb im öffentlichen Straßenverkehr nicht verwendet werden darf.

Sollten Sie weitere Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen OSRAM Kundendienst: (automotive-service@osram.com, Hotline: +49 (0)89 62 13 33 22).

Was ist ein Kurvenlicht-Assistent?

Die LEDriving FOG Leuchte besitzt als ergänzende Funktion einen Kurvenlicht-Assistent, die mit der Blinkersteuerung verbunden ist. Sie kann durch Abklemmen der Leiter 7 und 8 (grün und grau) deaktiviert werden. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nicht ECE zugelassen ist und deshalb im öffentlichen Straßenverkehr nicht verwendet werden darf.

Sollten Sie weitere Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen OSRAM Kundendienst: (automotive-service@osram.com, Hotline: +49 (0)89 62 13 33 22).

Eignet sich die LEDriving FOG Leuchte für Hybridfahrzeuge oder Fahrzeuge mit Start-Stopp Automatik?

Die LEDriving FOG Nebelscheinwerfer eignen sich für Hybridfahrzeuge und Fahrzeuge mit Start-Stopp-Automatik.

Sollten Sie weitere Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen OSRAM Kundendienst: (automotive-service@osram.com, Hotline: +49 (0)89 62 13 33 22).

Eignet sich LEDriving FOG für Fahrzeuge mit automatischem Lichtsystem?

Ja, die LEDriving FOG eignet sich für für Fahrzeuge mit automatischem Lichtsystem.

Sollten Sie weitere Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen OSRAM Kundendienst: (automotive-service@osram.com, Hotline: +49 (0)89 62 13 33 22).

LED-Nebelscheinwerfer: LEDriving FOG PL

Wie viele verschiedene Farb-Ornamente gibt es für die LEDriving FOG PL Nebelscheinwerfer?

Es gibt fünf Farbvarianten der LEDriving FOG PL Nebelscheinwerfer: Silber, Blau und Gold. Die Verfügbarkeit ist abhängig von der Nachfrage.

Falls Sie weitere Informationen oder Hilfe benötigen, kontaktieren Sie bitte unseren Technischen Kundenservice: automotive-service@osram.com, Hotline: +49 89 62 13 33 22.

Ich kann mein Fahrzeug nicht in der Zuordnungliste finden.

Die Zuordnungsliste für die LEDriving Nebelscheinwerfer beinhaltet nur Automodelle, für die eine Plug & Play-Lösung möglich ist. Zusätzliche Montage-Klammern sind in der Liste ebenfalls aufgeführt, um die erweiterten Automodelle anzuzeigen. Ein Einbau in Fahrzeuge, die nicht gelistet sind, ist prinzipiell möglich, wenn man Anpassungen bei der Installation und Verkabelung durchführt. Zusätzliche Halterungssets für weitere Automodelle sind in Planung.

Falls Sie weitere Informationen oder Hilfe benötigen, kontaktieren Sie bitte unseren Technischen Kundenservice: automotive-service@osram.com, Hotline: +49 89 62 13 33 22.

Sind Fehlermeldungen des Boardcomputers nach der Installation zu erwarten?

Die im Vergleich zu Halogen-Nebelscheinwerfern wesentlich geringere Leistungsabnahme der LEDriving FOG PL Nebelscheinwerfer kann in manchen Fällen zu einer Fehlermeldung in der Bordelektronik führen ("Lampe defekt"). Wir empfehlen daher die Installation eines zusätzlichen CANBUS Dekoders von OSRAM. In vielen Fällen kann eine Fehlfunktion von Spezialisten abgestellt werden.

Falls Sie weitere Informationen oder Hilfe benötigen, kontaktieren Sie bitte unseren Technischen Kundenservice: automotive-service@osram.com, Hotline: +49 89 62 13 33 22.

Kein Licht mit 12 V Anschluss

Bitte stellen Sie sicher, dass die Lampen links und rechts angeschlossen sind, bevor Sie die Stromzuführ zuschalten. Die Lampen sind in Serie geschaltet und können daher nicht separat eingeschaltet werden.

Falls Sie weitere Informationen oder Hilfe benötigen, kontaktieren Sie bitte unseren Technischen Kundenservice: automotive-service@osram.com, Hotline: +49 89 62 13 33 22.

LED-Tagfahrlichter: LEDriving LG

Was kann ich tun, wenn ich grundsätzliche Probleme mit dem Ein- und Ausschalten der Tagfahrlichter habe?

Prüfen Sie nach, ob ein Anschluss an Klemme 15/Zündung vorhanden ist.

Prüfen Sie außerdem, ob die Leuchten ordnungsgemäß und den Anweisungen entsprechend angeschlossen wurden.

Sollten Sie weitere Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen OSRAM Kundendienst: (automotive-service@osram.com, Hotline: +49 (0)89 62 13 33 22).

Ist die Verwendung von LEDriving Tagfahrleuchten im öffentlichen Straßenverkehr in Europa zulässig?

LEDriving LG ist als Tagfahrleuchte gemäß ECE R87 und als Begrenzungsleuchte gemäß ECE R7 zugelassen. Deshalb ist es gesetzlich zulässig, diese Leuchten in Europa als Tagfahrlichter und Begrenzungsleuchten einzubauen und zu verwenden.

In Europa müssen die Leuchten zwingend gemäß ECE R48 eingebaut und genutzt werden. Einbau und Anschluss gemäß UNECE R48 sind in der beiliegenden Betriebsanleitung beschrieben.

Darüber hinaus sind die nationalen Vorschriften bezüglich des Einbaus und Betriebs zu beachten (beispielsweise Vorschriften zur Verwendung von Tagfahrlichtern und Eintragung in den Kraftfahrzeugschein).

Kann ich Tagfahrlichter in mein Fahrzeug einbauen?

Wir haben das Produkt in zahlreichen Fahrzeugen getestet und keinerlei Probleme festgestellt.

Sollten Sie weitere Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen OSRAM Kundendienst: (automotive-service@osram.com, Hotline: +49 (0)89 62 13 33 22).

Funktioniert LEDriving LG in Fahrzeugen mit automatischem Lichtsystem?

LEDriving LG Tagfahrlichter sind in Fahrzeugen mit automatischem Lichtsystem voll funktionsfähig, sofern sie zu dem jeweiligen Fahrzeugmodell grundsätzlich kompatibel sind (siehe "Kompatibilitätsliste Tagfahrlichter“).

Das Steuergerät der Tagfahrlichter erkennt anhand der Direktverkabelung mit dem Abblendlicht automatisch den Einschaltzustand und wechselt dementsprechend automatisch zwischen Tagfahrlicht- und Positionslichtfunktion, auch bei aktivem automatischem Lichtsystem.

Sollten Sie weitere Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen OSRAM Kundendienst: (automotive-service@osram.com, Hotline: +49 (0)89 62 13 33 22).

Funktioniert LEDriving LG bei Fahrzeugen mit Start-Stopp Automatik bzw. Hybridfahrzeugen?

Ja, LEDriving LG funktioniert auch bei Fahrzeugen mit Start-Stopp Automatik bzw. Hybridfahrzeugen, da die Tagfahrlichtfunktion vom Zündschaltkreis des Fahrzeugs gesteuert wird.

Sollten Sie weitere Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen OSRAM Kundendienst: (automotive-service@osram.com, Hotline: +49 (0)89 62 13 33 22).

Wie baut man LEDriving LG Tagfahrleuchten ein?

  • Roter Leiter: Am Batteriepluspol (+) anschließen.
  • Schwarzer Leiter: Am Batterieminuspol (-) anschließen.
  • Orangefarbener Leiter: An Klemme 15/Zündung des Fahrzeugs anschließen.
  • Grüner Leiter: Am Plusleiter der Begrenzungsleuchte anschließen.

Sicherheitshinweis: Schließen Sie die Lampen niemals direkt an der Batterie an, da sonst Schäden verursacht werden können. Die Lampen stets am Steuergerät anschließen.

Befolgen Sie stets die Einbauanweisungen, in denen Sie auch zusätzliche Informationen finden. Die Einbauanleitung ist im OSRAM Produktkatalog unter „Downloads“ zu finden.

Sollten Sie weitere Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen OSRAM Kundendienst: (automotive-service@osram.com, Hotline: +49 (0)89 62 13 33 22).

Wie funktioniert LEDriving LG als Positionslicht?

Zusätzlich zur zugelassenen Tagfahrlichtfunktion gemäß ECE R87 ist diese Leuchte auch als Positionslicht gemäß ECE R7 zugelassen. Deshalb ist es gesetzlich zulässig, diese Leuchten in Europa als Tagfahrlichter und Positionslicht einzubauen und zu verwenden.

Bei Verwendung der LEDriving LG Leuchten als Positionslicht werden die LEDs gedimmt, wenn die gedimmten Scheinwerfer eingeschaltet und mit 50-prozentiger Leistung betrieben werden.

Nach den ECE-Vorschriften müssen die Original Begrenzungsleuchten durch die mitgelieferten Attrappen ersetzt werden.

Die Attrappen sind Widerstände, die verhindern, dass die elektronische Systemüberwachung eine Störung meldet, weil die Original Begrenzungsleuchten ausgebaut wurden.

Weitere Details finden Sie in der Einbauanleitung.

LEDambient CONNECT (App-gesteuerte Styling-Produkte)

Wo kann ich die LEDambient CONNECT App herunterladen?

Sie können die OSRAM LEDambient CONNECT-App für iPhone und iPad kostenlos hier herunterladen:

Sie können die OSRAM LEDambient CONNECT-App für Android kostenlos hier herunterladen:

Welche Handy-Betriebssysteme werden von der LEDambient CONNECT-App unterstützt?

Die App "LEDambient CONNECT" funktioniert am besten auf iPhone-Versionen ab 3G und Betriebssystemen höher als iOS 7.0.. Grundsätzlich werden Betriebssystem ab iOS 7.0 und von allen Gerätelinien iPadTM, iPod® und iPhone unterstützt. Die "LEDambient CONNECT"-App ist verfügbar für alle Android-Geräte mit einer Version von 4.3 und höher.

Welche Produkte können mit der LEDambient CONNECT-App genutzt und gesteuert werden?

Alle Produkte innerhalb der LEDambient CONNECT-Familie können mit der CONNECT-App gesteuert werden:

  • LEDambient TUNING LIGHTS CONNECT (Base Kit & Extension Kit)
  • LEDambient PULSE CONNECT

Die App stürzt bei Start oder Berührung des Screens immer ab.

Bitte setzen Sie das Tablet bzw. Handy zurück oder konsultieren Sie die Betriebsanleitung Ihres Geräts.

Kann ich mehr als ein LEDambient CONNECT-Produkte mit meinem Gerät steuern?

Sicher, Sie können bis zu 10 Produkte mit einem Gerät steuern.

Die App "spricht" nicht mit dem Controller?

Bitte stellen Sie sicher, dass Bluetooth an Ihrem Geräts aktiviert ist.

Was kann ich tun, wenn die Produkte nach der Installation nicht leuchten?

Bitte prüfen Sie die Verbindung zur Batterie und prüfen Sie die Sicherung, damit auch ganz sicher Strom anliegt.

Die Lichter haben unterschiedliche Farben.

In diesem Fall kontaktieren Sie bitte den Kundenservice.

Die Lichter werden für 10 Sekunden türkis, dann schalten sie sich ab. Ist das normal?

Das ist ein normales Verhalten. Es bedeutet, dass der Controller mit dem Handy oder Tablet verbunden wurde.

LEDambient CONNECT lässt sich nicht ausschalten. Wie kann ich die Produkte abschalten?

Sie können entweder die Helligkeit herunterdrehen, die App schließen oder 30 Minuten warten, bis die Verbindung automatisch unterbrochen wird, wenn keine Bluetooth-Verbindung mehr besteht.

Muss ich für die Verbindung sehr nah an meinem Fahrzeug sein? Wie kann die Installation am einfachsten erfolgen?

Sie können die LEDambient CONNECT-Produkte selbst installieren. Details zur Installation finden Sie in der Betriebsanleitung und oder in den Installationsvideos:

Kann ich die LEDambient CONNECT-Produkte in jedem Fahrzeug installieren?

Ja, Sie können die LEDambient TUNING LIGHTS CONNECT & PULSE CONNECT-Produkte in jedem Auto oder LKW installieren.

Welche Art von Batterie wird für die LEDambient CONNECT-Produkte benötigt?

Alle LEDambient CONNECT-Produkte sind für 12V-Spannung entwickelt. Je nach Produkt kann die elektrische Verbindung über einen Adapter im Zigarettenanzünder oder Direktverkabelung an die Autobatterie hergestellt werden.

Wie viel Elektrizität benötigt das LEDambient PULSE CONNECT im Standby-Modus?

Das Produkt verbraucht weniger als 5µA (< 0.005mA) im Standby-Modus, was unerheblich für die Autobatterie ist.

Kann ich das LEDambient TUNING LIGHTS CONNECT-Base Kit mit mehr als einem LED-Streifen erweitern?

Ja, OSRAM bietet auch ein Extension Kit an. Sie können mindestens 20m LED-Streifen ergänzen und alle mit deiner App steuern. Sie müssen nur das Initialsetup noch einmal durchführen, wenn Sie neue Steifen hinzufügen.

LEDambient TUNING LIGHTS (ferngesteuerte Styling-Leuchten)

Warum funktioniert die Fernbedienung bei der ersten Benutzung nicht?

Die Fernbedienung muss vor der Benutzung auf die Module eingestellt werden. Dazu drücken Sie alle drei Tasten der Fernbedienung gleichzeitig. Daraufhin blinken die Module auf, um die erfolgreiche Verbindungsaufnahme zu bestätigen.

Bitte beachten Sie, dass zunächst die Schutzfolie von der Fernbedienung abgezogen werden muss. Anschließend dauert es etwa 10 Sekunden, bis die Fernbedienung auf Eingaben reagieren kann.

Sollten Sie weitere Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen OSRAM-Kundendienst: automotive-service@osram.com, Hotline: +49 (0)89 62 13 33 22* (Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr (MEZ). Beratung auf Englisch oder Deutsch).

* Es können zusätzliche Telefongebühren anfallen.

Kann ich mehrere LEDambient Sets kombinieren und mit einer einzigen Fernsteuerung bedienen?

Sie können beliebig viele Leuchten mit einer einzigen Fernsteuerung bedienen. Dazu müssen Sie lediglich die erstmalige Einstellung nochmals durchführen, nachdem Sie zusätzliche Leuchten eingebaut haben.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren technischen OSRAM Kundendienst: automotive-service@osram.com, Hotline: +49 (0)89 62 13 33 22* (Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr (MEZ). Beratung auf Englisch oder Deutsch).

* Es können zusätzliche Telefongebühren anfallen.

Welche Art von Batterie brauche ich zum Betrieb der LEDambient TUNING LIGHTS?

Die LEDambient TUNING LIGHTS sind für den 12V-Betrieb entwickelt. Die Stromzufuhr wird durch einen Adapter im Zigarettenanzünder hergestellt.

Wie werden die LEDambient TUNING LIGHTS gesteuert?

Die LEDambient TUNING LIGHTS werden über eine Fernbedienung gesteuert. Sie können nicht über die LEDambient CONNECT-App gesteuert werden. Die App funktioniert nur für die LEDambient TUNING LIGHTS CONNECT sowie das LEDambient PULSE CONNECT.

Kann ich die LEDambient TUNING LIGHTS allein installieren oder brauche ich Hilfe von einer Werkstatt?

Sie können die LEDambient TUNING LIGHTS ohne fremde Hilfe installieren. Details zur Installation finden Sie in der Installationsanleitung oder im Installationsvideo:

OSRAM LEDambient Tuning Lights - Video Tutorial

Kann ich die LEDambient TUNING LIGHTS in jedem Fahrzeug verbauen?

Ja, Sie können die Produkte in jedes Auto und jeden LKW einbauen.

Können die LEDambient TUNING LIGHTS nur im Fahrzeug-Innenraum eingesetzt werden?

Ja, die LEDambient TUNING LIGHTS sind nur für den Einsatz im Innenbereich des Fahrzeugs vorgesehen.

LED-Leseleuchte: ONYX COPILOT

Was ist der Unterschied zwischen M-7 und L-7?

OSRAM verkauft zwei Versionen des ONYX COPILOT: M-7 und L-7.

ONYX COPILOT M-7: Einfach zu montieren für z.B. die LKW-Kabine. Die Leuchte mit 20lm Lichtleistung gibt angenehm warmes, blendfreies Licht und ist 37 cm lang. Die Stromversorgung wird über den Zigarettenanzünder hergestellt. Die M-7-Version passt in alle Zigarettenanzünder.

ONYX COPILOT L-7: Die Leuchte mit 20lm Lichtleistung gibt angenehm warmes, blendfreies Licht und hat einen Plastik-Sockel, über den man sie fix befestigen kann. Die Länge ist 37 cm.

Passt das Produkte für Autos (12V) und LKW (24V)?

Ja, das Produkt passt für 12V und 24V.

LED-Arbeitsleuchten für professionellen Gebrauch: LEDinspect PRO

Warum gibt es Nummern hinter jedem Produktnamen der LEDinspect PRO-Familie?

Die Nummer hinter jedem Produktnamen zeigt den Lumenoutput des Hauptlichts der Leuchte an. Z.B. gibt das Hauptlicht der LEDinspect POCKET 160 ein Licht von 160 Lumen.

Wie lade ich SLIMLINE 280 auf?

Die Arbeitsleuchte SLIMLINE 280 hat eine Batteriestandsanzeige. Wenn die Batterie zur Neige geht, können Sie die Leuchte einfach per USB-Anschluss oder Wechselstromadapter aufladen.

Wie montiere ich BONNET 1400? Wie lang ist das Kabel?

Das Produkt kann dank seines drehbaren Hakens freihändig benutzt werden. Es kann im Motorraum mit seiner Teleskophalterung befestigt werden.

Die Kabellänge beträgt 5m.

Wie kann ich PENLIGHT 150 laden?

Die Arbeitsleuchte PENLIGHT 150 ist mit wiederaufladbaren 800 mAhLi-Polymer Batterien ausgestattet. Sie können diese einfach über den USB-Anschluss oder einen Wechselstromadapter mit Ladekabel aufladen.

Was sind die Vorteile von UV-Licht?

UV-Licht zeigt Lecks der Kühlflüssigkeit an. Das Leck wird in gelber oder grüner Farbe angezeigt.

LED-Arbeitsleuchten für den privaten Gebrauch: LEDinspect

Warum gibt es Nummern hinter jedem Produktnamen der LEDinspect-Familie?

Die Nummer hinter jedem Produktnamen zeigt den Lumenoutput des Hauptlichts der Leuchte an. Z.B. gibt das Hauptlicht der LEDinspect POCKET 160 ein Licht von 160 Lumen.

Wie lade ich FOLDABLE 80 auf?

Die Arbeitsleuchte FOLDABLE 80 hat eine Batteriestandsanzeige. Wenn die Batterie zur Neige geht, können Sie die Leuchte einfach per USB-Anschluss oder Wechselstromadapter aufladen.

Welches LEDinspect-Produkt beinhaltet Batterien?

LEDinspect MINI 125, LEDinspect PENLIGHT 80 und HEADLAMP 300 beinhalten jeweils drei AAA-Batterien.

Wie lade ich POCKET 160?

Die Arbeitsleuchte POCKET 160 arbeitet mit Li-ion-Batterie. Es kann einfach über USB-Anschluss oder Wechselstromadapter und -kabel aufgeladen werden.

Hat POCKET 160 verschiedene Lichteinstellungsmöglichkeiten?

Ja, die Arbeitsleuchte POCKET 160 hat zwei Lichtfunktionen: 160 lm und 75 lm.

Wie kann ich FLASHLIGHT 15 laden?

Sie können die Leuchte einfach über den Zigarettenanzünder laden. FLASHLIGHT 15 passt in alle Zigarettenanzünder.

Wie kann ich SLIMLINE 250 laden?

Die Arbeitsleuchte SLIMLINE 250 arbeitet mit einer Li-ion-Batterie. Diese kann einfach über USB-Anschluss oder Wechselstromadapter und -kabel geladen werden.

Wie kann ich PROFESSIONAL 150 laden?

Die Arbeitsleuchte PROFESSIONAL 150 arbeitet mit Li-ion-Batterie. Diese kann einfach per USB-Anschluss oder Wechselstromadapter und -kabel geladen werden.

Die Leuchte PROFESSIONAL 150 wird ohne Ladestation geliefert. Die Basisstation ist zur sicheren Aufbewahrung gedacht.

Wie groß ist das Kopfband?

Das Kopfband ist 65cm lang. Am besten trägt man das Kopfband über einem Helm, was durch die Bandlänge ohne weiteres möglich ist.

LED-Warnleuchten: LEDguardian

Welche Arbeitsmodi hat das Produkt? Hat es eine Taschenlampenfunktion?

Ausgestattet mit 16 langlebigen LEDs kann das Produkte entweder blinken, konstant leuchten oder als Taschenlampe genutzt werden.

Welche Farbe hat das Warnlicht?

Das Warnlicht des LEDguardian ROAD FLARE ist orange, das in 360° abgestrahlt wird. Es ist von Weitem sichtbar und kann frühzeitig über potentielle Gefahrenstellen informieren. LEDguardian ROAD FLARE ist nicht als Warnlicht gemäß der Deutschen Straßenverkehrsordnung (StVZO) zugelassen.

Was sind die verschiedenen Arbeitsmodi des Produkts? Hat es eine Taschenlampenfunktion?

LEDguardian SAVER LIGHT PLUS ist Taschenlampe, Warnleuchte und Arbeitsleuchte in einem. Abgesehen davon bietet dieser praktische Allrounder einen Notfallhammer, um im Notfall die Autoscheiben zertrümmern zu können sowie einen Gurtschneider.

Haben Sie noch Fragen?

Service

Automotive-LED-Hotline (DE/EN)
Mo. - Fr., 9.00 - 18.00
(MEZ)